Begrenzung der Kanzlerschaft Wie viele Jahre sind genug?

Nicht noch einmal 16 Jahre. Wer Angela Merkel folgt, soll befristet regieren – das fordern vor allem CDU-Politiker, Grünenchefin Baerbock unterstützt die Idee. Kommt neuer Schwung in eine alte Debatte?
Kanzlerin Merkel

Kanzlerin Merkel

Foto: Bernd von Jutrczenka / dpa
Alle Artikel zu Republik 21
Die Kanzlerin und ihre mögliche Nachfolgerin Baerbock

Die Kanzlerin und ihre mögliche Nachfolgerin Baerbock

Foto: Kay Nietfeld / dpa