Belastete NS-Diplomaten Opposition kritisiert Westerwelles Nachrufpraxis

Ehrungen für NSDAP-Mitglieder sind wieder möglich - die neue Nachrufregelung des Auswärtigen Amtes empört die Opposition. Außenpolitiker der SPD und der Grünen drängen Minister Guido Westerwelle zu einer raschen Korrektur.
Ausschnitt der Reisekostenabrechnung des Leiters des Judenreferats im Auswärtigen Amt, Franz Rademacher: "Liquidation von Juden in Belgrad und Besprechung mit ungarischen Emissären in Budapest"

Ausschnitt der Reisekostenabrechnung des Leiters des Judenreferats im Auswärtigen Amt, Franz Rademacher: "Liquidation von Juden in Belgrad und Besprechung mit ungarischen Emissären in Budapest"

Foto: Auswärtiges Amt/ dpa