Bericht über Unionspläne Deutschen droht höhere Mehrwertsteuer

Die Union erwägt nach Informationen der "Bild"-Zeitung eine Mehrwertsteuererhöhung nach der Wahl. Der ermäßigte Satz, der vor allem für Lebensmittel gilt, könnte demnach von sieben auf 19 Prozent steigen. Auch der oberste Wirtschaftsweise hält solche Schritte wegen der Rekord-Neuverschuldung für unausweichlich.
Supermarkt: Die Mehrwertsteuer für Lebensmittel könnte nach Unionsplänen steigen

Supermarkt: Die Mehrwertsteuer für Lebensmittel könnte nach Unionsplänen steigen

Foto: AP
ler/dpa/ddp