"Rechtswidrige Praktiken" Rechnungsprüfer knöpfen sich Berliner Sozialsenator vor

Berlins Flüchtlingspolitik steht schwer in der Kritik. Nach SPIEGEL-Informationen wirft der Landesrechnungshof Sozialsenator Czaja vor, Rechtsverstöße bei der Unterbringung über Jahre geduldet zu haben. Auch soll er Geld verschwendet haben.
Flüchtlinge in einem Zelt am Lageso: "Weder geplant noch gesteuert"

Flüchtlinge in einem Zelt am Lageso: "Weder geplant noch gesteuert"

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
Forum