Mögliche Verbindung zu G20-Krawallen Ermittler gehen in Berlin gegen mutmaßliche Linksextremisten vor

Fünf mutmaßliche Berliner Linksextremisten sollen sich zusammengeschlossen haben, um politisch motivierte Straftaten zu begehen. Polizisten durchsuchten jetzt ihre Wohnungen - auch in Athen lief ein Einsatz.
rol/srö/jdl/ire/dpa
Mehr lesen über