Proteste gegen Corona-Politik Fast 200 Festnahmen bei Demonstrationen in Berlin

Die Proteste gegen die Corona-Politik in Berlin sind eskaliert – die Polizei setzte Wasserwerfer und Pfefferspray ein, es wurden fast 200 Festnahmen gemeldet. Berlins Innensenator verteidigt den Einsatz.
Polizeieinsatz in der Nähe des Reichstagsgebäudes

Polizeieinsatz in der Nähe des Reichstagsgebäudes

Foto: Kay Nietfeld / dpa
ire/dpa