Berlin Leitende Piraten-Mitarbeiterin irritiert mit Esoterik-Thesen

Die neue Geschäftsführerin der Berliner Piratenfraktion sorgt für Wirbel. Im Nebenjob gibt sie Esoterik-Seminare und verbreitet merkwürdige Thesen über Aids und Hunger. Piraten-Anhänger sind empört.
Screenshot von Scherlers Internetauftritt: "Ich öffne die Herzen"

Screenshot von Scherlers Internetauftritt: "Ich öffne die Herzen"

Mitarbeit: Annett Meiritz