Nach gekipptem Corona-Demonstrationsverbot Polizei legt Beschwerde beim OVG ein

Das Verwaltungsgericht hat das Verbot für die geplante Corona-Demo in Berlin gekippt. Die Polizei will das so nicht hinnehmen und hat nun Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht eingelegt.
Tausende demonstrierten im August auf der Berliner Friedrichstraße gegen die Corona-Regeln von Bund und Ländern

Tausende demonstrierten im August auf der Berliner Friedrichstraße gegen die Corona-Regeln von Bund und Ländern

Foto: Christoph Soeder/ DPA
mfh/dpa