"Hotel Pjöngjang" Nordkorea kündigt Hostel-Betreibern auf Berliner Botschaftsgelände

Seit Jahren wird ein Teil der nordkoreanischen Botschaft in Berlin als Hostel genutzt. Solche Mietgeschäfte hat die Uno kürzlich verboten. Jetzt hat Pjöngjang den Betreibern gekündigt - auf Druck des Auswärtigen Amts.
Hostel auf nordkoreanischem Botschaftsgelände

Hostel auf nordkoreanischem Botschaftsgelände

Foto: Adam Berry/ Getty Images
Nordkoreanische Botschaft in Berlin

Nordkoreanische Botschaft in Berlin

Foto: Sean Gallup/ Getty Images
Schaukasten der Botschaft

Schaukasten der Botschaft

Foto: Adam Berry/ Getty Images