Wahl zum Abgeordnetenhaus Zweikampf ums Rote Rathaus – darum geht es bei der Wahl in Berlin

Berlin wählt auch ein neues Abgeordnetenhaus – und vermutlich wird erstmals eine Frau als Regierende Bürgermeisterin ins Rote Rathaus einziehen. Auf sie wartet ein schweres und teures Erbe.
Von Markus Deggerich, Berlin
Berlinerinnen und Berliner machen Kreuze für ein neues Abgeordnetenhaus, für neue Bezirksparlamente und beim Volksentscheid

Berlinerinnen und Berliner machen Kreuze für ein neues Abgeordnetenhaus, für neue Bezirksparlamente und beim Volksentscheid

Foto: Christian Ohde / IMAGO
Die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten (v.l.): Sebastian Czaja (FDP), Klaus Lederer (Die Linke), Franziska Giffey (SPD), Kai Wegner (CDU), Bettina Jarasch (Bündnis 90/Die Grünen), Kristin Brinker (AfD) bei einer RBB-Talkrunde

Die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten (v.l.): Sebastian Czaja (FDP), Klaus Lederer (Die Linke), Franziska Giffey (SPD), Kai Wegner (CDU), Bettina Jarasch (Bündnis 90/Die Grünen), Kristin Brinker (AfD) bei einer RBB-Talkrunde

Foto: Annette Riedl / dpa