Dresden Weihnachtsmarkt wird mit Steinblöcken gesichert

Nach der Lkw-Attacke von Berlin werden Sicherheitskonzepte der Weihnachtsmärkte bundesweit überprüft. Die Polizei erhöht ihre Präsenz - in Dresden versperren jetzt Steinblöcke die Zufahrten zum Striezelmarkt.
Dresdner Striezelmarkt (Archivbild)

Dresdner Striezelmarkt (Archivbild)

Foto: DPA
Angriff in Berlin: Der Tag nach der Katastrophe
Foto: Polizei Berlin
Fotostrecke

Angriff in Berlin: Der Tag nach der Katastrophe

Foto: SPIEGEL ONLINE
hda/dpa