Berliner Ehrung Dutschke-Straße an der Springer-Zentrale?

Es wäre ein Treppenwitz der Geschichte. Die Berliner Kochstraße wird aller Voraussicht nach in Rudi-Dutschke-Straße umbenannt und würde damit an der Zentrale des Springer-Verlags grenzen: das Symbol der 68er-Studentenrevolte dicht vereint mit dem damaligen Klassenfeind. Die Dutschke-Familie unterstützt das Vorhaben.
Von Dorothée Junkers
Mehr lesen über