Berliner Erzbistum Moderner Kirchenbasar

Immer weniger Menschen sind bereit, sonntagmorgens ihre Federbetten gegen eine harte Kirchenbank einzutauschen. Das ist schlecht für die Kirchen. Noch schlechter ist es, dass die Schäfchen die Kirchensteuern nicht mehr bezahlen wollen und austreten. In Berlin steht nun das erste katholische Gotteshaus zum Verkauf.
Von Marcus Stölb