Betreuungsgeld vor dem Verfassungsgericht Juristisch durchgefallen

Ein Urteil wird erst in einigen Monaten verkündet, doch das Ergebnis scheint schon jetzt klar: Das Betreuungsgeld wird vor dem Verfassungsgericht durchfallen. Zu dünn sind die Argumente des Bundes, zu massiv die Zweifel der Richter.
Verfassungsrichter in Karlsruhe: Erhebliche Vorbehalte gegen Zahlungen

Verfassungsrichter in Karlsruhe: Erhebliche Vorbehalte gegen Zahlungen

Foto: Uwe Anspach/ dpa