Fethullah Gülen (Aufnahme vom September 2016)
DPA

Fethullah Gülen (Aufnahme vom September 2016)