Schröder-Köpf: "Natürlich passieren bei so großen Werken wie der Agenda auch Fehler"
dapd

Schröder-Köpf: "Natürlich passieren bei so großen Werken wie der Agenda auch Fehler"