Steinbrück: Der Kanzlerkandidat will künftig auf Ironie verzichten
dapd

Steinbrück: Der Kanzlerkandidat will künftig auf Ironie verzichten