NSA-Abhörskandal Bundeswehr soll schon 2011 von Prism gewusst haben

Das Bundeswehr-Kommando in Afghanistan soll schon 2011 über das US-Spähprogramm Prism informiert worden sein. Das geht aus einem Dokument der Nato hervor, berichtet die "Bild"-Zeitung. Das Verteidigungsministerium prüft den Vorgang.
Verteidigungsminister de Maizière, Generalmajor Kneip: War Prism schon 2011 bekannt?

Verteidigungsminister de Maizière, Generalmajor Kneip: War Prism schon 2011 bekannt?

Foto: Michael Kappeler/ picture alliance / dpa
mgb/heb/dpa/Reuters