Bildungsgipfel Länderchefs blockieren Merkels Prestigeprojekt

Vor den Kameras gaben sie sich locker - in Wahrheit gab es drei Stunden Streit und am Ende nur Absichtserklärungen. Bei ihrem ersten Bildungsgipfel wollte Kanzlerin Merkel mit den Ministerpräsidenten ein neues nationales Projekt anschieben, doch es reicht nur zum alten Hickhack um Geld und Macht.
Merkel, Ministerpräsidenten: Gute Laune und unverbindliche Erklärungen

Merkel, Ministerpräsidenten: Gute Laune und unverbindliche Erklärungen

Foto: DPA