Bildungsmisere CDU fordert mehr Engagement der Eltern

Die Diskussion über eine Bildungsreform läuft auf vollen Touren. Die Schuldigen für die Misere werden in allen Bereichen ausgemacht: Die Eltern interessierten sich zu wenig, die Lehrer seien zu schlecht, das Schulsystem veraltet, heißt es. Inzwischen mehrt sich die Kritik an der OECD-Studie, die die neue Diskussion ausgelöst hat.