Thüringens AfD-Chef Anzeige gegen Höcke wegen Verdachts der Volksverhetzung

Gegen Thüringens AfD-Chef Björn Höcke liegt nach einer Rede auf einer Pegida-Veranstaltung eine Anzeige wegen Volksverhetzung vor. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat einen Prüfvorgang eingeleitet.
Björn Höcke

Björn Höcke

Martin Schutt/ dpa
als/dpa
Mehr lesen über