AfD-Rechtsaußen Björn Höcke bricht ZDF-Interview ab

Nach etwa zehn Minuten wollten Höcke und sein Pressesprecher ein Interview mit dem ZDF von vorn beginnen, weil die Fragen ihn "stark emotionalisiert" hätten. Als der Journalist das verweigerte, beendete Höcke das Gespräch.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

AfD-Politiker Höcke: ""Mit mir kein Interview mehr für Sie"

Felipe Trueba/ EPA-EFE/ REX
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
SPIEGEL TV
yer/AFP/dpa