Thüringer AfD-Chef Höcke ist im bayerischen Landtag nicht willkommen

Bei einem Besuch im bayerischen Landtag ist Thüringens AfD-Chef Höcke der Einlass verwehrt worden. Ein Faschist sei hier nicht willkommen, sagte Landtagspräsidentin Aigner. Doch das Eintrittsverbot hatte andere Gründe.
Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke

Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke

Foto: Martin Schutt/ DPA
mfh