Gewalt in Frankfurt Rechtsextremisten mischten bei Blockupy-Protest mit

An den Ausschreitungen in Frankfurt haben sich Rechtsextreme beteiligt. Im Vorfeld gab es nach SPIEGEL-Informationen entsprechende Aufrufe; Beobachter berichten von Scharmützeln zwischen linken Demonstranten und "Autonomen Nationalisten".
Ausschreitungen bei EZB-Protesten: Auch Rechtsextremisten sollen beteiligt gewesen sein

Ausschreitungen bei EZB-Protesten: Auch Rechtsextremisten sollen beteiligt gewesen sein

Arne Dedert/ dpa
Anti-EZB-Protest: Mit Gewalt gegen die EZB
Michael Probst/ AP/dpa
Fotostrecke

Anti-EZB-Protest: Mit Gewalt gegen die EZB

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE