Novellierung des Transfusionsgesetzes Grüne kritisieren Diskriminierung schwuler Männer bei der Blutspende

Die Bundesregierung will das Transfusionsgesetz überarbeiten - doch die Benachteiligung schwuler Männer beim Blutspenden wird damit nicht beendet. Die Grünen fordern Änderungen.
Ein Mann beim Blutspenden (Archivfoto)

Ein Mann beim Blutspenden (Archivfoto)

Foto: Franziska Kraufmann / dpa