BND-Affäre Was hat der Maulwurf aus Pullach noch verraten?

Den BND-Maulwurf, der Geheimnisse an die USA verkauft haben soll, stellt Berlin als kleine Nummer dar. Doch der Mann besaß wohl immerhin die Informationen, wonach der deutsche Dienst auch die Türkei und Hillary Clinton ausspähte. Was weiß Markus R. noch?
BND-Eingang in Pullach (Archivbild): Ärger nach neuen Enthüllungen

BND-Eingang in Pullach (Archivbild): Ärger nach neuen Enthüllungen

Foto: Peter Kneffel/ dpa
fab