Abhör-Affäre BND-Mitarbeiter erhärtet Verdacht auf Wirtschaftsspionage

In der NSA-Affäre sind weitere Indizien dafür aufgetaucht, dass der US-Geheimdienst deutsche Unternehmen ausgeforscht hat. Nach Informationen des SPIEGEL kannte ein BND-Mitarbeiter Suchbegriffe mit deutschen Firmennamen.
Radarkuppeln des BND in Bad Aibling: Einträge aufgetaucht

Radarkuppeln des BND in Bad Aibling: Einträge aufgetaucht

Foto: Angelika Warmuth/ dpa