BND-Ausschuss Wie Neskovic zum Wanzen-Opfer wurde

Riesenaufregung im Bundestag: Im Büro von Wolfgang Neskovic, Obmann der Linkspartei im BND-Untersuchungsausschuss, wurden zwei elektronische Kleingeräte entdeckt - Wanzen, wie vorschnell gemutmaßt wurde. Nur der Betroffene selbst blieb im vermeintlichen Abhörskandal cool.
Mehr lesen über