NSA-Untersuchungsausschuss BND-Chef Schindler fürchtet um Zukunft des Geheimdienstes

BND-Chef Gerhard Schindler hat erstmals vor dem NSA-Ausschuss des Bundestags ausgesagt. Er zeichnete das Bild einer von den USA abhängigen Behörde, in der man wenig hinterfragte. Und er warnte vor der Selbstisolation.
BND-Präsident Schindler vor dem NSA-Untersuchungsausschuss

BND-Präsident Schindler vor dem NSA-Untersuchungsausschuss

Gregor Fischer/ dpa