Spionage-Affäre beim BND Alle Spuren führen in die USA

In der BND-Spionageaffäre hegen die Ermittler kaum noch Zweifel an der Aussage des Festgenommenen. Der 31-Jährige gab demnach BND-Interna gegen Geld an den US-Geheimdienst. Die Regierung wird schon bald in der heiklen Causa reagieren müssen.
CIA-Wappen in der Zentrale in Langley: Steckt der US-Dienst hinter der Affäre?

CIA-Wappen in der Zentrale in Langley: Steckt der US-Dienst hinter der Affäre?

Foto: SAUL LOEB/ AFP