Spionageaffäre BND-Skandal spaltet schwarz-rote Koalition

Die neue Spähaffäre beim Bundesnachrichtendienst sorgt für Streit in der Großen Koalition. Die SPD greift den BND massiv an - die Union nimmt Behördenchef Schindler ausdrücklich in Schutz.
BND-Präsident Schindler: Hat die Behörde ein "ungestörtes Eigenleben" entwickelt?

BND-Präsident Schindler: Hat die Behörde ein "ungestörtes Eigenleben" entwickelt?

Foto: Stephan Jansen/ dpa
mit Material von dpa