Agententätigkeit für USA BND-Spion wegen Landesverrats angeklagt

Mehr als 200 geheime Dokumente leitete der BND-Mitarbeiter Markus R. an den US-Geheimdienst CIA weiter. Jetzt bringt die Bundesanwaltschaft den Fall vor Gericht. Die Ermittler werfen R. nicht Spionage vor - sondern Landesverrat.
BND-Zentrale in Berlin: Immer wieder durch die USA düpiert

BND-Zentrale in Berlin: Immer wieder durch die USA düpiert

Foto: Paul Zinken/ dpa