BND-Studie Das Milliardengeschäft der Menschenschmuggler

Mit der Not von einreisewilligen Ausländern hat die organisierte Kriminalität ein globales Geschäft aufgebaut, mit dem jedes Jahr rund 10 Milliarden Mark umgesetzt werden. Der Bundesnachrichtendienst (BND) warnt jetzt: Die Abschottung deutscher Grenzen ist keine Lösung auf Dauer.