No-Spy-Abkommen Das Gewissen der Kanzlerin

Die Öffentlichkeit getäuscht? Nicht doch! Kanzlerin Merkel erklärt, die Bundesregierung habe über die Aussichten eines No-Spy-Abkommens mit den USA stets "nach bestem Wissen und Gewissen" informiert. Das heißt nichts Gutes.
No-Spy-Abkommen: Das Gewissen der Kanzlerin

No-Spy-Abkommen: Das Gewissen der Kanzlerin

AP/dpa