Geheimbericht an die Regierung BND warnte schon 2005 vor US-Spionage

Die Bundesregierung weiß länger als bisher bekannt von Spionageaktivitäten der USA in Deutschland. Nach SPIEGEL-Informationen setzte der BND das Kanzleramt bereits 2005 in Kenntnis - weit vor der Affäre um Edward Snowden.
Kanzleramt in Berlin: Geheime Papiere über US-Unternehmen

Kanzleramt in Berlin: Geheime Papiere über US-Unternehmen

Foto: Matthias Balk/ dpa
Mehr lesen über