Gutachten zur Ministerpräsidentenwahl Ramelow könnte eine einzige Ja-Stimme reichen

Bodo Ramelow will Ministerpräsident in Thüringen werden, doch im Landtag ist die rot-rot-grüne Mehrheit knapp. Laut einem Gutachter macht das nichts: Der Linke könnte sich im dritten Wahlgang sogar gegen eine Mehrheit an Nein-Stimmen durchsetzen.
Linker Ramelow: Der Eine-Stimme-Regierungschef?

Linker Ramelow: Der Eine-Stimme-Regierungschef?

Foto: Martin Schutt/ dpa
vme/dpa