Unmut in Thüringen Ramelows Corona-Zickzack

Die Kanzlerin musste ihn zum Einlenken bewegen, er relativierte die Zahl der Corona-Toten, sein Shutdown-Sonderweg führt ins Nichts – Thüringens Ministerpräsident Ramelow irritiert zunehmend seine Koalitionspartner.
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow: "Ich bin keine nachgeordnete Behörde des Kanzleramts"

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow: "Ich bin keine nachgeordnete Behörde des Kanzleramts"

Foto: 

KH / imago images/Karina Hessland

"Verantwortliches Reden und Handeln sieht anders aus"

CDU-Generalsekretär Christian Herrgott über Bodo Ramelow

Mehr lesen über