Bombardement in Afghanistan Guttenberg korrigiert Einschätzung des Tanklasterangriffs

Verteidigungsminister Guttenberg vollzieht die Kehrtwende: Aus heutiger Sicht sei der Luftangriff auf zwei Tanklaster in Afghanistan "militärisch nicht angemessen" gewesen, sagte er im Bundestag. Dennoch will er den für das Bombardement verantwortlichen Oberst Klein nicht fallenlassen.
Bombardement in Afghanistan: Guttenberg korrigiert Einschätzung des Tanklasterangriffs

Bombardement in Afghanistan: Guttenberg korrigiert Einschätzung des Tanklasterangriffs

Foto: Rainer Jensen/ dpa
amz/ffr/ddp/Reuters/dpa/AP