Brandenburg Dietmar Woidke als Ministerpräsident wiedergewählt

Dietmar Woidke bleibt Ministerpräsident von Brandenburg. Im Potsdamer Landtag bestätigten ihn SPD, CDU und Grüne im Amt. Er steht nun Deutschlands zweitem Kenia-Bündnis vor.
47 von 50 Stimmen aus seiner Koalition: Dietmar Woidke (SPD) ist als Brandenburgs Regierungschef wiedergewählt

47 von 50 Stimmen aus seiner Koalition: Dietmar Woidke (SPD) ist als Brandenburgs Regierungschef wiedergewählt

Foto: Monika Skolimowska/ dpa-Zentralbild/ DPA
cht/AFP