Pfeil nach rechts

Brandenburg Ex-Minister Speer mit 51 in den Ruhestand versetzt

Rainer Speer, einstiger Innenminister von Brandenburg, ist seit Ende Dezember im Ruhestand - im Alter von 51 Jahren. Laut Staatskanzlei hatte der Politiker nach seinem Rücktritt ein Rückkehrrecht in den Landesdienst. Es sei aber keine geeignete Stelle frei gewesen.
Ex-Minister Speer: Mit 51 in den Ruhestand

Ex-Minister Speer: Mit 51 in den Ruhestand

dpa
ffr/dpa