Braune Zelle Zwickau wehrt sich gegen rechtes Image

Zwickau setzt ein Zeichen: In einer Kundgebung wehren sich mehr als tausend Bürger gegen ein rechtes Image. Viele von ihnen sind fassungslos, dass das Mordtrio Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt unbehelligt unter ihnen gelebt hat - Zwickau sei keine "Heimstätte braunen Terrors".
Kundgebung gegen rechte Gewalt in Zwickau: "Nazis raus"

Kundgebung gegen rechte Gewalt in Zwickau: "Nazis raus"

dapd
bos/dapd/AFP