Jahrestag des Anschlags in Berlin Streit um Auftritt von Imam bei Breitscheidplatz-Gedenken

Beim Gedenken für die Berliner Terroropfer hat ein Imam gesprochen, der für einen Verein tätig ist, der vom Verfassungsschutz beobachtet wird. Der Betroffene wehrt sich gegen empörte Reaktionen.
Mohamed Matar

Mohamed Matar

Foto: Privat