Bremen SPD, Grüne und Linke einigen sich auf Koalitionsvertrag

Die CDU hat die Bremenwahl gewonnen, das Bundesland soll künftig aber rot-grün-rot regiert werden: Darauf einigten sich die Unterhändler von SPD, Grünen und Linken. Ihr Koalitionsvertrag muss aber noch einige Hürden nehmen.
Von links: Maike Schaefer, Grünen-Fraktionsvorsitzende in der Bremischen Bürgerschaft, Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) und Kristina Vogt, Linken-Fraktionsvorsitzende in Bremen

Von links: Maike Schaefer, Grünen-Fraktionsvorsitzende in der Bremischen Bürgerschaft, Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) und Kristina Vogt, Linken-Fraktionsvorsitzende in Bremen

Foto: Carmen Jaspersen/ DPA
aar/dpa