Festgefahrene Brexit-Verhandlungen Auf dem Weg zum No Deal

Der Streit zwischen der EU und Großbritannien eskaliert. In den Verhandlungen über die künftigen Beziehungen überziehen sich beide Seiten mit Vorwürfen, die Stimmung ist eisig.
Von Markus Becker, Brüssel
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

EU-Unterhändler Michel Barnier: "Enttäuscht" über die Verhandlungen mit der britischen Regierung

FRANCOIS LENOIR/ REUTERS
ANZEIGE
ANZEIGE
"Leider hat es auf britischer Seite keine Bewegung gegeben"

David McAllister, Brexit-Beauftragter des EU-Parlaments

ANZEIGE
"Wir werden nicht unsere Werte wegverhandeln, um der britischen Wirtschaft zu helfen"

Michel Barnier, Brexit-Chefunterhändler der EU