Brisantes Gutachten Forscher fordern radikale Abkehr von Ost-Subventionen

Wirtschaftsforscher üben scharfe Kritik an der Förderung der neuen Bundesländer: Die Angleichung des Ostens an den Westen sei eine Illusion, die Milliardenhilfen nicht mehr zeitgemäß, heißt es. Das bislang unveröffentlichte Gutachten liegt dem Innenministerium laut "FAZ" seit einem Jahr vor.
Bundesinnenministerium in Berlin: Gutachten unter Verschluss gehalten?

Bundesinnenministerium in Berlin: Gutachten unter Verschluss gehalten?

Foto: dapd
lgr