Antisemitismus-Debatte Broder entschuldigt sich für Augstein-Beleidigung

Der Journalist Henryk Broder hat sich teilweise für Beleidigungen entschuldigt, die er im Antisemitismus-Streit gegenüber SPIEGEL-ONLINE-Kolumnist Jakob Augstein geäußert hat. Nun meint Broder: "Das war vollends daneben."
ffr