BSE Jetzt 30 Fälle in Deutschland


Magdeburg - In Sachsen-Anhalt gibt es einen zweiten BSE- Fall: Der Verdacht auf die Rinderseuche bei einem Tier aus einer Großherde in Mücheln habe sich nach Untersuchungen im nationalen Referenzzentrum in Tübingen bestätigt, teilte das Magdeburger Agrarministerium am Freitag mit. In der mehr als tausend Tiere umfassenden Rinderherde war im Januar bereits der erste BSE-Fall des Landes aufgetreten. Daraufhin war die komplette Herde getötet und auf die Rinderseuche getestet worden.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.