Ex-Referatsleiter bei CSU-naher Stiftung Deutscher Politologe wegen mutmaßlicher Spionage für China festgenommen

Einst ging er beim BND ein und aus, zuletzt soll er jedoch für einen chinesischen Geheimdienst spioniert haben: Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen einen früheren Mitarbeiter der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung erhoben.
Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND) in Berlin: Wechselte ein deutscher Politologe heimlich die Seiten?

Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND) in Berlin: Wechselte ein deutscher Politologe heimlich die Seiten?

Foto: Axel Schmidt / REUTERS
fek/dpa/Reuters