Grundrisse des Reichstags weitergegeben Bundesanwaltschaft klagt Deutschen wegen Spionage für Russland an

Ein Mitarbeiter eines Unternehmens, das vom Deutschen Bundestag beauftragt wurde, soll Grundrisse an russische Nachrichtendienste weitergegeben haben. Der Generalbundesanwalt wirft ihm Agententätigkeit vor.
Foto: David Gannon / AFP
mes/AFP/dpa
Mehr lesen über