Bundesanwaltschaft Mutmaßlicher syrischer Kriegsverbrecher bei Freiburg festgenommen

"Unmenschlich" soll der Verdächtige in Syrien mit zwei Männern umgegangen sein - jetzt werden ihm Kriegsverbrechen vorgeworfen: Die Bundesanwaltschaft hat einen 28-Jährigen im Raum Freiburg festnehmen lassen.
Gebäude der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe

Gebäude der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe

Foto: DPA
kev/AFP/dpa